Schüsslersalze

SchüsslersalzVon Dr. Schüssler aus der Überlegung entwickelt, dass Krankheiten infolge von Mangelzuständen im Mineralstoffwechsel der Zellen entstehen.

Die Aufnahme von Mineralstoffen lässt sich durch Zufuhr von homöopathisch verdünnten Mineralstoffen (Schüsslersalze) und gleichzeitiger spez. Ernährung resp. Mineralstoffsubstitution wieder ankurbeln.

Auch hier gibt es fast für jede Krankheit eine Kombination aus den 27 in der Schweiz verwendeten Schüsslersalzen.

Nur eingeschränkt anwendbar bei Herzinfarkt, Diabetes Typ 1 und weiteren Krankheiten.